Festzug zur 1250 Jahr Feier in Obbornhofen

29.05.2017 22:05

historische Löschübung am stehenden Festzug

Auch die Feuerwehr Obbornhofen beteiligte sich am stehenden Festzug aus Anlass der 1250-Jahr-Feier. Pünktlich um 13:00 Uhr hieß es "Feuer, es brennt im alten Rathaus!". Flugs machten sich 6 tapfere Kameraden in historischer Kleidung mit der 100 Jahre alten Pumpe auf den Weg, um den Brand zu löschen. Zuvor musste jedoch das Löschwasser aus dem Obborn mithilfe einer Eimerkette an die Einsatzstelle gebracht werden. Das gelang dank zahlreicher helfender Hände und 150 Eimern, die die OVAG gesponsert hatte, auch recht schnell und schon nach wenigen Minuten hieß es "Feuer aus!". Herzlichen Dank an alle, die die Übung spontan unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt den 6 tapferen Kameraden, die sich bei 30 °C im Schatten in die alten Uniformen geworfen hatten und mit Muskelkraft das Löschwasser in die Schläuche gepumpt haben.

Zurück