Löschzug Übung 17.07.2016

18.07.2016 23:12

Gemeinsame Übung mit Bellersheim und Utphe

Am Sonntag Vormittag fand erneut eine Übung des Löschzug 2 statt. Angenommen war der Vollbrand eines Strohlagers ausserhalb von Obbornhofen. Vorrangig galt es mittels Riegelstellung die angrenzenden Stallungen zu schützen. Um die Wasserversorgung sicher zu stellen wurde eine lange Wegestrecke über ca. 800 m vom Obborn an die Einsatzstelle gelegt. Beteiligt an der Übung waren die waren folgende Fahrzeuge: 2-19 / 2-48 / 6-19 / 6-42 / 11-47 und 1-62 mit insgesamt ca. 25 Einsatzkräften, der Abteilungen aus Bellersheim, Obbornhofen und Utphe.

Zurück