Schulungsabend Notfallseelsorge

04.03.2016 20:53

Erste Hilfe an der Seele

Am gestrigen Abend konnten wir Frau Belzer aus Wohnbach bei uns begrüßen. Sie ist Mitglied der Notfallseelsorge im Landkreis Gießen und gab uns einen intensiven Einblick über die Arbeit dieser wichtigen Helfer

Das Notfallseelsorgeteam arbeitet eng mit Feuerwehr und Rettungsdiensten und Polizei zusammen, um schnell seelischen Beistand oder auch praktische Betreuung zu leisten, wo sie notwendig und gewünscht sind.

Typische Einsatzsituationen für Notfallseelsorger/innen:

  • Betreuung von Angehörigen nach einem plötzlichen Todesfall

  • Überbringen einer Todesnachricht zusammen mit anderen Einsatzkräften

  • Betreuung Angehöriger nach einem Suizid oder Suizidversuch

  • Beistand für Schwerverletzte und Sterbende sowie für unverletzte Betroffene und Angehörige während eines Schadensfalls wie Unfall, Brand oder Evakuierung.

  • Begleitung von Einsatzkräften bei oder nach besonders belastenden Einsätzen

Zurück