Einsatz 13/2014 Hilfeleistung

25.07.2014 16:30

Insekten

Einsatznummer 13/2014

 

Datum

25.072014

Alarmzeit 16:30 Uhr
Einsatzende 19:30 Uhr
Einsatzort Hungen , Albert Schweitzer Straße
Alarmstichwort Hilfeleistung, Insekten
Info

In dem Rollladenkasten eines Schlafzimmers hatte sich ein Hornissennest angesiedelt. Da Hornissen auch Nachts aktiv sind führte dies bei den Bewohnern zur nächtlichen Ruhestörungen durch die eigentlich sehr friedlichen "Untermieter". Durch das betätigen des Rollladens bestand weiterhin die Gefahr, dass das Nest immer wieder beschädigt wird, daher gab es nur die Möglichkeit dieses umzusiedeln.

Nach der Einholung einer Genehmigung zur Umsiedlung des Nestes bei der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Gießen (Hornissen stehen auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten und sind daher streng geschützt), konnten wir heute Nachmittag das Nest wohlbehalten bergen und an einem geeigneten Ort wieder ansiedeln.

Weitere Infos zum Thema Wespen und Hornissen finden Sie hier: Link

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hungen-Obbornhofen

MTF Stärke 1/1

 

 

 

 

Zurück