Ölspur

17.10.2012 13:45

Einsatznummer 07/2012

 

Datum

17.10.2012

Alarmzeit 13:45 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzort Ortsgebiet Obbornhofen Schulstraße Kommenturgasse
Alarmstichwort Ölspur
Info

Durch einen technischen Defekt verlor ein großer Schlepper eine erhebliche Menge an Getriebeöl und verursachte so eine große Ölspur im Ortsbereich auf der L 3354.

Durch die Feuerwehr wurden erste Bereiche mit Bindemittel abgesteut und die Einsatzstelle, die durch den gesamten Ort führte, abgesichert. Nach Eintreffen eines Reinigungsunternehmens wurde die Einsatzstelle an diese, bzw. Mitarbeiter von Hessen-Mobil übergeben. Für die Reinigungsarbeiten wurde die Ortsduchfahrt dann voll gesperrt. Die Reinigungsarbeiten dauerten bis nach Mitternacht.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Obbornhofen
LF 8 Stärke 1/6

MTF Stärke 1/1

Polizei

Eine Streife

Bauhof Hungen

2 Mitarbeiter

Stadtverwaltung Hungen

Ein Mitarbeiter

Hessen-Mobil

Privates Reinigungsunternehmen

Mehrere Fahrzeuge

 

 

 

Zurück