Besuch bei der Berufsfeuerwehr in Gießen

20.02.2016 16:41

Heute besichtigten wir die Berufsfeuerwehr in Gießen.

Heute stand wieder ein spannender Ausflug auf dem Programm der "Firekids". Wir besichtigten die Wache der Berufsfeuerwehr in Gießen. Mit von der Partie waren die Kinder der Minifeuerwehr aus Hungen.
Nach einer kurzen Begrüßung durch Thorsten, einen Berufsfeuerwehrmann der Berufsfeuerwehr Gießen, starteten wir unsere Rundtour. Zuerst konnten wir uns die Leitstelle anschauen, wo alle Notrufe der Feuerwehr und des Rettungsdienstes im Landkreis Gießen ankommen. Danach waren die Autos und die Werkstätten an der Reihe. Mit großen Augen bestaunten die Kinder die Drehleiter und besonders viel Spaß hatten sie dabei, diese selbst zu bedienen. Zum Schluss ging es noch in die Atemschutzübungsanlage, wo die Kinder erfuhren, was man alles können muss, um Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau bei der Berufsfeuerwehr zu werden. Erneut ein sehr lehrreicher und spannender Samstag für unsere jüngsten Floriansjünger. Vielen Dank nochmal an Thorsten für seine spannende Führung - leider konnten wir uns nicht persönlich bedanken, da er zu einem Einsatz musste...

Zurück