Firekids besichtigen den Rettungshubschrauber

17.03.2019 13:29

Vergangenen Samstag besichtigten die Firekids aus Obbornhofen den Rettungshubschrauber „Christoph Mittelhessen“. Aufgeregt und mit vielen Fragen im Gepäck machten sich 15 Kinder und 4 Betreuer bei widrigen Witterungsverhältnissen auf den Weg zum Luftrettungszentrum nach Reichelsheim. Dort durften die Kinder den Hubschrauber aus der Nähe anschauen, ihre Fragen stellen und sich sogar hineinsetzen. Anschließend wurde noch die Rettungswache besichtigt, die täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr mit mindestens 3 Personen besetzt ist um in Notfällen schnellstmögliche Hilfe zu leisten. Dabei kann es sich um Notfälle handeln, bei denen ein Notarzt benötigt oder der Patient möglichst schonend transportiert werden muss oder auch um Patientenverlegungen in entfernte Spezialkliniken.

Einen herzlichen Dank an Daniel von der Johanniter Luftrettung, der uns den Rettungshubschrauber gezeigt und erklärt und alle Fragen geduldig beantwortet hat.

Zurück