Firekids besichtigen die Asklepios Klinik in Lich

26.02.2018 08:51

Am vergangenen Samstag besichtigten wir die Asklepios Klinik in Lich. Michael Pieck (Leiter Organisation und Technik) führte uns dabei durch (fast) alle Räume der Klinik. So ging es von der Notaufnahme durch den Gips-Raum zur Brandmelde-Zentrale und durch den Röntgen-Bereich vorbei am OP bis zur Neugeborenen-Station. Die Kinder erhielten dabei umfangreiche Informationen, auf Wunsch einen Gips-Verband, Plastikspritzen, farbige Verbände und Nierenschalen. Auf der Neugeborenen-Station durften wir sogar ein erst wenige Stunden altes Baby bewundern. Zum Schluss zeigte uns Herr Pieck noch, wie im Ernstfall die Patienten über die Treppen in Sicherheit gebracht werden. Dabei hatten die Betreuer großen Spaß. Großer Wert wurde auf die Hygiene gelegt und so wurden beim Betreten des Krankenhauses, während des Rundgangs und beim Verlassen des Gebäudes die Hände desinfiziert. Voller neuer Eindrücke ging es nach 2 Stunden wieder nach Hause. Herzlichen Dank an Herrn Pieck für die sehr interessante Führung.

Zurück